Strategie für Rheineck: Modern und nahe an Menschen

Mit der neuen Strategie rund um die Motivationsmarke «Mein Eck, Dein Eck, Rheineck» positioniert sich Rheineck als Ort, wo man gerne ist: ob als Einwohner, Touristin oder Gewerbetreibender. Durch die konsequente Umsetzung der Strategie konnte sie ihre Wirkung effizient entfalten.

Gemeinde Rheineck - Bildwelt
Fakten

Kunde

Rheineck

In Kürze

Rheineck – Das schöne Eck im oberen Rheintal.

Website

www.rheineck.ch

Tags

Ausrichtung Gesamtkommunikation Kommunikationsstrategie Positionierung

Ob bedruckte Taschen oder Autoaufkleber: Die neue Motivationsmarke kommt vielfältig zum Einsatz und schafft dadurch einen Wiedererkennungswert. Durch die positive Botschaft und ihre ästhetische Gestaltung ist sie zudem sehr sympathisch und wird auch von der breiten Masse gerne genutzt. 

Die Herausforderung

Wie kann man die Kommunikation weiterentwickeln und das Wir-Gefühl stärken, dabei aber gleichzeitig echt bleiben und keine falschen Versprechungen machen? Und wie gelingt es, das richtige Mass zu finden, um die Bevölkerung und Auswärtige mit Kommunikationsmassnahmen sympathisch zu erreichen, ohne sie damit zu «überschwemmen» und Widerstand hervorzurufen? Auf diese Herausforderungen musste DACHCOM im Rahmen der Kommunikationsstrategie Antworten finden.

So haben wir es gelöst

Wichtigstes Bestreben der Strategie war es, Einheimische, potenzielle Zuzügerinnen und Touristen gleichermassen anzusprechen. Allen Zielgruppen bietet Rheineck ganz spezifische Vorzüge und Besonderheiten. Gebündelt wurden diese vielschichtigen Aspekte in einer übergreifenden Motivationsmarke: «Mein Eck. Dein Eck. Rheineck.» Der Dreiklang bringt zum Ausdruck, dass sich jede und jeder Einzelne im Städtchen am Rhein wohlfühlen kann.

Um sich das Wohlwollen und die Unterstützung der Bevölkerung zu sichern, wurde diese aktiv in den Strategieprozess eingebunden. Meinungen, Kritikpunkte und Wünsche konnten dadurch gezielt abgeholt werden. Die Erkenntnisse flossen in die Erarbeitung der Kommunikationsstrategie ein.

Die Motivationsmarke und die dazugehörigen dekorativen Elemente kommen nun vielerorts in der Gemeinde zum Einsatz. Häufig niederschwellig verwendet, wirken sie klar zusammenhängend und positionieren Rheineck als Einheit. Durch die konsequente, aber vielerorts auch dezente Verwendung erschaffen sie ein positives Image, ohne zu übersättigen.

Unsere Leistungen

DACHCOM erarbeitete die Kommunikationsstrategie der Gemeinde Rheineck gemeinsam mit Gemeindevertretern und auch mithilfe der Öffentlichkeit. Durch den aufwändigen Prozess konnte die Strategie bestens abgestützt und für den langfristigen Einsatz optimiert werden.

Gemeinde Rheineck - Logoadaption
Gemeinde Rheineck - Signaletik
Gemeinde Rheineck - Signaletik Piktogramme

Weitere Arbeiten
loader