Werte & Identität

Bodenständig abgehoben

Auf dem Boden bleiben, nüchtern argumentieren, vernünftig sein. Dann ins Schwärmen geraten oder sich leidenschaftlich für eine Sache stark machen. Das muss zusammen gehen, zumindest bei DACHCOM. Aus der Verbindung von Rationalität und Emotionalität entsteht Kommunikation mit strategischem Kalkül und viel Gespür für die Zielgruppen, mit denen wir kommunizieren.

  • #1

    Identität schaffen

    Die Identitätsbildung ist für uns essenziell, auch dort, wo wir es mit Marken und Unternehmen zu tun haben. Es geht uns um die Herausbildung von starken Persönlichkeiten, die sich verbinden und vernetzen, die zuhören und sich einbringen.

  • #2

    Nutzen stiften

    Ein gutes Konzept hat Hand und Fuss und geht in Kopf und Herz. Daran halten wir uns – und bringen gute Idee in die richtige Form. Denn nur so kann Kommunikation von Nutzen sein.

  • #3

    Merkwürdig sein

    Merkwürdig ist gut. Es ist eine tolle Sache, des Merkens würdig zu sein. Ein Auffallen um jeden Preis muss nicht sein. Das Wirken und Nachwirken hingegen schon.

  • #4

    Besser werden

    Vielleicht ist Stillstand nicht gleich der Tod. Aber Stagnation ist kein passender Schlüssel zum Erfolg. Darum bleiben wir beweglich, bleiben innovativ, bleiben hungrig. Damit auch unsere Kunden stetig besser werden können.

  • #5

    Verantwortung tragen

    Wegsehen gilt nicht. Bei Problemen müssen Lösungen her. Verantwortung tragen – das tun wir, auch als Mittler zwischen Kunden und Zielgruppen. Hinter Marken, Unternehmen und Persönlichkeiten, für die wir werben, stehen wir gerne. Es sind Kunden, die zu uns passen.